IREMA ist eine zeitlose Slow-Fashion-Marke.

IREMA SLOW FASHION ist an nachhaltigen Praktiken interessiert, die dazu beitragen, unsere Auswirkungen auf die Umwelt zu reduzieren und Antworten auf soziale und ethische Fragen zu geben.

Deshalb…

Legen wir Wert auf gute Arbeit, Handarbeit und vor allem auf die Zusammenarbeit mit lokalen Produzenten, die eine wirtschaftliche Reaktivierung der Orte, an denen sie leben, ermöglichen.

 

Wir werten Materialien, die als Textilabfälle gelten, auf, um sie in schöne modische Kleidungsstücke zu verwandeln, und kooperieren gleichzeitig, indem wir den Überschuss an industriellen Textilien minimieren.

Wir stellen Kleidungsstücke aus organischen Stoffen her, die keine Auswirkungen auf die körperliche Gesundheit haben, da sie nach umweltfreundlichen Verfahren und ohne Pestizide hergestellt werden.

Wir produzieren Einzelstücke, die sich kaum reproduzieren lassen. Wir erzählen die Geschichte hinter jedem Kleidungsstück oder Accessoire: Woher die Stoffe stammen, aus denen es hergestellt wurde, wie es hergestellt wurde und wie man es pflegt, damit es lange hält.

Jedes Kleidungsstück und jedes Accessoire ist einzigartig und unverwechselbar, langsam und sorgfältig für Frauen gemacht, die sich über neue Sichtweisen der Welt freuen können.

« “Wir haben eine limitierte Auflage von zeitloser und nicht saisonaler Kleidung und Accessoires geschaffen. Wir sind überzeugt, dass du modisch sein kannst, ohne unseren Planeten zu schädigen.”

Lerne unsere Lieferanten und Produzenten kennen

Wir nehmen uns Zeit für die Suche nach unseren Mitarbeitern, weil wir daran interessiert sind, während des gesamten Prozesses eine enge, transparente und engagierte Beziehung zu ihnen aufzubauen. Wir arbeiten mit Lieferanten von Produkten und Dienstleistungen zusammen, deren Geschichte für ihr Engagement für die Entwicklung einer ökologisch und sozial nachhaltigen Gemeinschaft spricht. Sie alle befürworten eine langsame Wirtschaft und sind, wie IREMA, nicht davon besessen, in großem Maßstab zu produzieren.

SPANIEN

EstilUnicModa 22 makers
C.E.T. Estel tàpia
Customizando.org

Deutschland

LebenskleidungSiebenblau

Schweiz

Headquarters Irema Slow Fashion

WOULD YOU LIKE TO KNOW US BETTER?

IREMA with the sustainable fashion

IREMA moves to a sustainable fashion through the introduction of upcycling and organic fabrics. Clothes that explain a story of transparency and closeness in every moment.

Artisans’ studios

Visiting artisans’ studios or looking for traces left by professions that marked an age is also a source of inspiration.

Free-markets and use second-hand clothes

We love it because they use second-hand clothes, out-of-stock fabrics, free-markets, leather obtained from old sofas… and they take profit of every single scrap. The result is wonderful!


IREMA ist Mitglied bei:

moda sostenible barcelona